Worum geht es auf Baden.Reisen

Baden, das ist eines der schönsten Beschäftigung der Menschen; sich im Wasser zu erholen und Energie zu tanken. Einige Orte erhielten ihren Namen sogar aufgrund dieses nassen Vergnügens.
Gerne schreiben wir hier über;

Baden im Wienerwald gelegen
Baden,  Industrie und Bäder
Baden Region im Süden Deutschland

Wir gehen auf die Geschichte ein, beleuchten, warum Baden so gut tut und nehmen Bezug auf weitere Projekte von uns.

Zuerst haben wir Baden bei Wien besucht, später mehr über die Region Baden, unserem Lebensmittelpunkt verfasst und schliesslich immer mehr Beiträge zur süddeutschen Region Baden.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen, einerlei ob als Reiseinteressierte, als Anfragende oder Unterstützende!

 

 

 

Management;
Stephan Zurfluh, Baden

Textlich optimiert von;
ajnos.k@gmail.com

Baden Schweiz, seine geschichtsträchtige Industrie und mehr

Der Name der Stadt Baden, beruht auf seinen Bädern, welche schon die Römer nutzten. Im Mittelalter war das Baden im Bäderquartier weit verbreitet, und auch heute wird dem Brauch noch gerne gefrönt.

Aktuell wird das neue Thermalbad nach den Plänen von Mario Botta errichtet. Einige Badener haben sich ein Provisorium geschaffen, wo sich die Gäste in einem kleinen Bad begegnen.

Baden ist als Industriestandort weltweit bekannt. Schon 1891 schlug hier die BBC ihre Wurzeln, die 100 Jahre später zur ABB unbenannt wurde. Ab dann erfolgte ein neues Kapitel schweizerischer Unternehmensgeschichte. Heute gilt sie als internationaler Konzern für Automation und Energieerzeugung.
Das Unternehmen prägte seit Anbeginn viele Entwicklungen der Elektrotechnik.

Baden war einst Treffpunkt der Schweizer Tagsatzung. Hier verhandelten die Eidgenossen oft ihr Verhältnis zueinander.

Ein wichtiges Zentrum im Limmattal mit zahlreichen Nachbargemeinden macht der beschauliche Ort aus. In der Stadt werden dutzende Führungen angeboten. Theater und reichlich viele Veranstaltungen können einen Aufenthalt versüssen.

Weitere und genauere Informationen auf der Webseite der Stadt Baden;
Webseite Baden

Baden, lebenswerte Stadt im Wienerwald

Das Kaiserbad Baden in der Nähe von Wien verfügt über schwefelhaltige Thermalquellen, worin sich schon die Römer regenerierten. Der Ort mit 30’000 Einwohner wird gerne als Klein Wien bezeichnet. Prächtige Gebäude, darunter ein Schloss und heutiges Hotel sowie etliche herrliche Parkanlagen an den Hängen des Wienerwaldes begeistern womöglich jeden Besucher.
Es kokettieren barocke, japanische, moderne Parks oder Mischungen.

Als wichtiger Badekurort lädt er zum Wellnessen ein und lässt sich prima mit einem Aufenthalt in Wien verbinden. Wer Ruhe mag darf sich in Baden am perfekten Ort wissen. Ferner befindet sich hier ein grosses Casino. Auf meiner Reise nach und in Baden wandelte ich gerne in den ruhigen, grosszügigen Parkanlagen. Hier Bilder in Abendstimmung;

Eine schöne Radtour führt zum Kloster Heiligkreuz, das Tourismusbüro verleiht die Räder. Zudem findet im Herbst die Genussmeile statt, über 12 km verteilt überall Stände mit feinem Essen und Heurigenlokale, – eben der längste Schank der Welt.
Ich habe diese ganzen Eindrücke in einem Beitrag veröffentlicht.
Wochenende in Baden bei Wien

Die Menschen in Baden sind ausgesprochen hilfsbereit, das Tourismusbüro wird mit bemerkenswertem Engagement geführt.

Zu den wunderschönen Rosengärten hier ein Beitrag, dieser auch über deren Auszeichnung für naturnahes gärtnern.
Rosentage in Baden

Das Beethoven Haus, hier lebte einmal der Choleriker und Pfennigfuchser;
Beitrag zum Beethoven Haus

Das Arnulf Rainer Museum beherbergt im ehemaligen Frauenbad die Kunstwerke des gebürtigen Badener und weltberühmten Künstlers:

Arnulf Rainer Museum
Josefplatz 5
2500 Baden

+41 2252 20 91 96
office@arnulf-rainer-museum.at
www.arnulf-rainer-museum.at

Tourist Information Baden

Brusattiplatz 3
A – 2500 Baden bei Wien,
+43 2252 86800 – 600
info@baden.at
www.tourismus.baden.at

Baden, eine Region entlang dem Rhein in Süddeutschland

Die Region entlang des Rheins spielte geschichtlich eine bedeutende Rolle. Es gibt einige geschichtsträchtige Orte in meiner unmittelbaren Umgebung, die eine gemeinsame Geschichte der Schweiz verbinden, wie Laufenburg oder Rheinfelden.

Weltbekannt ist Baden-Baden, und dorthin beabsichtigen wir einen Ausflug. Wir werden dort bestimmt Abwechslungsreiches erfassen.
Ein entsprechendes Schreiben nach Karlsruhe haben wir bereits verfasst und freuen uns auf Anregungen.

Die touristisch bedeutendste Region ist der Schwarzwald. Da porträtieren wir die Orte.
Dort wartet auch der Nationalpark «Schwarzwald» auf unseren Besuch. Aus der Broschüre «Wild und schön» vom EUROPARC Deutschland haben wir die wesentlichsten Seiten entnommen:

Baden und unsere Motivation

Wettingen, mein Lebensmittelpunkt und das grösste Dorf in der Schweiz grenzt direkt an Baden. Dort arbeite ich an einer regionalen Plattform.

Ein Baden befindet sich auch in Österreich, wohin ich eine Reise samt Wienerwald organisiert von «Mondial Reisen», unternommen habe.

Eine Region Baden existiert zudem im Norden Deutschlands. Dort liegt auch Baden Baden, einstiger Treffpunkt der «Schönen und Reichen» von Europa.

Alles Gründe sich diesen Domainnamen zu schnappen und eine Webseite zu kreieren, auch wenn wir schon genügend Webseiten haben.

Für den Inhalt verantwortlich;

Stephan Zurfluh
Brisgistr. 24
CH-5400 Baden

+41 56 426 54 30
info@i-p-s.ch


Etappenweise inhaltlich optimiert
von; ajnos.k@gmail.com