Stadtmuseum von Freudenstadt

Etwas in den Marktplatz gerückt steht das Stadtmuseum von Freudenstadt, nur wenige Meter von der Touristeninformation entfernt. Im Gebäude verwöhnt das Café «Pause» die Gäste. Dort ist die Auswahl an feinen Torten immens. Ein «DER Tour Partnerbüro» weckt Lust auf Reisen in die weite Welt.

Die Stadt Freudenstadt nutzt das Gebäude auch für die Stadtbibliothek. Die Bücher sind sorgsam geordnet und entsprechen den Wünschen von Kurgästen. Eine Bibliothekarin kümmert sich mit viel Ehrgeiz um immer wieder aktuelle Bücher. Für Kurgäste gibt es einen Spezialservice. Gegen Vorlage eines Ausweises kann ein Buch für einen Euro ausgeliehen werden.

Vor allem beeindruckt das eingangs erwähnte Stadtmuseum, sein kostenfreie Eintritt führt zu einer unbesetzten Kasse; die Mitarbeiter sitzen stattdessen im Museum. Insgesamt sind es fünf Etagen. Gleich im Erdgeschoss eine liebevolle Ausstellung, und diese Hingabe zieht sich durch sämtliche Räume. Zahlreiche Infos zur Geschichte, zu Ausstellungsgegenständen über früheres Handwerk und die Leistung honoriger Bürger können erkundet werden.

Kunstwerke reichern sogar die Wendeltreppe an. In diesem Museum steckt Leidenschaft. Einige Bilder sollten das verdeutlichen;

Stadtmuseum Freudenstadt
Marktplatz 9
D-72250 Freudenstadt
+49 7441 890 254

Öffnungszeiten
Dienstag -Sonntag 10:00-17:00
Eintritt frei